OER


6
Im letzten E-Learning Stammtisch haben wir uns mit dem Online-Werkzeug „H5P“ beschäftigt und uns dabei unter anderem angeschaut wie damit Interaktive Videos erstellt werden können. Angeregt durch das rege Interesse beim Stammtisch und den didaktischen Gestaltungsmöglichkeiten, welche wir bei H5P für die Aufbereitung von Selbstlernmaterialien ganz generell und für Lernvideos […]

Interaktive Videos mit H5P erstellen


Am Dienstag, den 04. Juni 2019 fand an der TU Darmstadt der nunmehr dritte hochschulweite Workshop „Digitale Lehre“ statt. Insgesamt 60 Lehrende und Studierende tauschten an diesem Tag Erfahrungen und Ideen rund um die Zukunft der digitalen Lehre an der TU Darmstadt aus. Dabei startete der Tag nach einer Begrüßung […]

3. Hochschulweiter Workshop „Digitale Lehre“


Orte der Meinungsfreiheit in der Region digital erforschen Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Jens Ivo Engels aus dem Institut für Geschichte, Gewinner des Athene-Preises „Digitale Lehre 2018“.   Beiträge zur lebendigen Erinnerungskultur Im Lehrforschungsprojekt „Orte der Meinungsfreiheit in der Region“ suchten Studierende im Sommersemester 2017 und Wintersemester 2017/18 bislang vierzehn […]

Das Gewinnerprojekt des Athene-Preises „Digitale Lehre“ im Detail



© Rawpixel.com / shutterstock
„Open Educational Resources“ (OER). Creative Commons (CC). Urheberrecht. Drei Aspekte, die irgendwie in Zusammenhang stehen. Doch wie genau? Was hat es mit dem Begriff der offenen Bildungsressourcen auf sich?Selbst wenn das grundsätzliche Verständnis von Open Educational Resources, also die Bereitstellung und Nutzung offener und öffentlich verfügbarer Bildungsressourcen vorhanden ist, stellt […]

Möglichkeiten der Einbindung von OER in der Lehre


Im Netz gibt es vielfältige Tools, die für den Lehr- und Studienalltag sowie auch Arbeitsalltag hilfreich sein können. Im Werkzeuge-Überblick unserer E-Learning Website stellen wir einige davon kurz vor, um Anregungen zu geben welche Tools neben den an der TU Darmstadt etablierten Werkzeugen (wie z.B. die Lernplattform Moodle) ebenso geeignet […]

Tool Tipp: LibreOffice


In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt „OpenIng“ wird der Frage nachgegangen, wie Ingenieurwissenschaftler_innen Open Access (OA) und Open Educational Resources (OER) nutzen und warum sie dies unter Umständen noch nicht tun. OpenIng umfasst einen Forschungs- und einen Umsetzungsteil. Im ersten Jahr wird eine bundesweite Studie zum […]

BMBF fördert Projekt „OpenIng“



Im Netz gibt es vielfältige Tools, die für den Lehr- und Studienalltag sowie auch Arbeitsalltag hilfreich sein können. Im Werkzeuge-Überblick unserer E-Learning Website stellen wir einige davon kurz vor, um Anregungen zu geben welche Tools neben den an der TU Darmstadt etablierten Werkzeugen (wie z.B. die Lernplattform Moodle) ebenso geeignet […]

Tool Tipp: H5P – Web-Tool, um interaktive Lerninhalte zu erstellen


Das gemeinsame Schreiben von Wikibooks in Pädagogikseminaren Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts „Digitale Lehrerbildung“ entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu geben. An der Konzeptualisierung, Ausarbeitung und Umsetzung […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #1 Wikibooks


Aufgrund der aktuellen Gesetzesänderungen wurde am 24.11.2017 ein neuer Leitfaden auf der bekannten Plattform irights.info veröffentlicht, der Mitarbeiter/innen von Bildungseinrichtungen über die komplexen urheberrechtlichen Fragen in Bildung und Wissenschaft informiert. Er richtet sich besonders an die Personen, die Lehr- und Lernmaterialien erstellen oder nutzen. Berücksichtigt wird auch das neue „Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz“ […]

Neuer Leitfaden zu Rechtsfragen im E-Learning und in der Lehre ...



Während der internationalen Open-Access-Woche vom 23. bis 27. Oktober 2017 finden auf der ganzen Welt zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Open Access – freier Zugang zu wissenschaftlichen Informationen, zu Quellen des menschlichen Wissens und des kulturellen Erbes – statt. Auch die TU Darmstadt informiert über ihre Angebote […]

Die International Open Access Week 2017 (23. – 27.10.) an ...


Open Educational Resources (OER) sind frei im Internet verfügbare Materialien, die aufgrund einer offenen Lizenz unter bestimmten Bedingungen kostenlos weiterverwendet werden können.  Insbesondere Lehrende an Schulen und Hochschulen haben somit die Möglichkeit auf einen stetig wachsenden Fundus an Bildungsressourcen zurückzugreifen und diese für ihre eigene Lehre einzusetzen. Die Formate sind […]

Open Educational Resources für natur- und ingenieurwissenschaftliche Fächer


Sie planen den Einsatz von Digitalen Medien in Ihrer Lehrveranstaltung im Sommersemester 2017? – Wir liefern das nötige Know-how dafür! Egal ob Sie bzw. Ihre (studentischen) Mitarbeiter/innen in das Thema einsteigen wollen oder bereits Erfahrung haben, in unseren Schulungen und Workshops können Sie zielgerichtet neues Wissen erwerben sowie Anregungen zu […]

E-Learning Schulungen & Workshops 1. Halbjahr 2017