Wir laden recht herzlich alle Interessierten zum nächsten E-Learning Stammtisch ein! Diesmal wird das Thema sein: Den “UNITE! Metacampus” kennenlernen „Unite!“ ist ein Netzwerk von Universitäten aus neun europäischen Ländern und hat sich das Ziel gesetzt, ein neues Modell eines europäischen virtuellen und physischen Campus zu schaffen. Mit dem UNITE! […]

20 Juni nächster E-Learning Stammtisch



Vom 5. bis 7. Juni findet zum vierten Mal das University:Future Festival statt – diesmal unter dem Motto “Tales of Tomorrow”. Das Festival findet hybrid statt. Eine Teilnahme ist komplett online möglich. Gleichzeitig finden Veranstaltungen an einzelnen Standorten verteilt über Deutschland statt, um auch Präsenzbegegnungen vor Ort zu ermöglichen. Der […]

5.-7. Juni University:Future Festival



Foto mit Collage: Studierende sitzen im Computerraum, im oberen Bereich 7 Piktogramme mit Darstellungen zu: Schriftgröße, Brailleschrift, Gehirn, Hände, die Gebärdensprache machen, Ohr, Auge, Symbol für Digitale Barrierefreiheit
Die Farbgestaltung sollte niemals das einzige Mittel sein um eine Information zu transportieren. Der Klassiker ist sicherlich: grün = richtig, rot = falsch. Zum Beispiel ein grün markierter Text soll veranschaulichen, dass die Information, die in dem Text steckt, richtig ist. Ein rot markierter Text soll veranschaulichen, dass die Information, […]

Tipp 2 für Digitale Barrierefreiheit: Farbliche Gestaltung beachten


Foto mit Collage: Studierende sitzen im Computerraum, im oberen Bereich 7 Piktogramme mit Darstellungen zu: Schriftgröße, Brailleschrift, Gehirn, Hände, die Gebärdensprache machen, Ohr, Auge, Symbol für Digitale Barrierefreiheit
Damit Inhalte gut erkennbar sind, sollte auf einen ausreichenden Kontrast von Vorder- und Hintergrundfarbe sowie Text und Hintergrundfarbe geachtet werden. Dies reduziert Barrieren insbesondere für Menschen mit Sehbeeinträchtigungen. Aber auch für Alle wird die Lesbarkeit erhöht. Die Augen ermüden weniger schnell. Inhalte bleiben auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut lesbar. Hilfreiche […]

Tipp 1 für digitale Barrierefreiheit: Ausreichender Kontrast


Foto mit Collage: Studierende sitzen im Computerraum, im oberen Bereich 7 Piktogramme mit Darstellungen zu: Schriftgröße, Brailleschrift, Gehirn, Hände, die Gebärdensprache machen, Ohr, Auge, Symbol für Digitale Barrierefreiheit
Barrierefreiheit geht uns alle was an. Denn schließlich wollen wir eine Hochschule für alle sein, in der niemand durch die Art und Weise wie wir lehren darin eingeschränkt wird sein Studium erfolgreich durchzuführen. Doch wie geht’s Ihnen damit? – Ist Ihnen immer so klar, was alles Barrieren in der (digitalen) […]

Tipps für Digitale Barrierefreiheit in der Lehre



Im kostenfreien und offen zugänglichen Online-Kurs „Open Educational Resources (OER) in Higher Education“ können Studierende und Lehrende eine Einführung in das Thema Open Educational Resources erhalten. Open Educational Resources (kurz: OER) sind Bildungsmaterialien, die frei zugänglich sind und ohne Verletzung von Urheberrechten bearbeitet, angepasst und weitergegeben werden können. Dies gelingt, […]

Mehr über Open Educational Resources erfahren – im Online-Kurs ab ...


Wir laden recht herzlich alle Interessierten zum nächsten E-Learning Stammtisch ein! Diesmal wird das Thema sein: Digitale Planspiele – Planspiele digital! Austausch über Grenzen und Möglichkeiten in der Lehre Planspiele bieten für verschiedenste Fächer vielfältige Möglichkeiten komplexe Lerninhalte handlungsorientiert zu vermitteln. Dabei können sie analog, hybrid oder digital durchgeführt werden. […]

18 April nächster E-Learning Stammtisch


Wir laden recht herzlich alle Interessierten zum nächsten E-Learning Stammtisch ein! Diesmal wird das Thema sein: GameTULearn: Quest-Editor für die Lehre Die Integration von spielerischen Konzepten in die Hochschullehre bietet viele neue und innovative Möglichkeiten. Das Projekt „GameTULearn“ in der Arbeitsgruppe Serious Games am Fachbereich Elektro- und Informationstechnik kombiniert dies […]

21. März nächster E-Learning Stammtisch



In diesem Blitzlicht teilt Denis Haag, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie an der TU Darmstadt, seine Sicht auf die Auswirkungen von KI Nutzung im Studium und stellt sich unter anderem der Frage, ob die klassische Hausarbeit als Prüfungsmedium in Zeiten von künstlicher Intelligenz überhaupt noch eine Zukunft hat. In […]

Blitzlichter digitaler Lehre – Runde 3/ Nr. 3 – Prüfungsform ...


Wir laden recht herzlich alle Interessierten zum nächsten E-Learning Stammtisch ein! Diesmal wird das Thema sein: E-Prüfungen im Fach „Rechnergestütztes Konstruieren“ In den Vorlesungen, Übungen und Prüfungsabschnitten zum „Rechnergestützten Konstruieren“ am Fachbereich Maschinenbau werden seit vielen Jahren E-Learning-Methoden eng verzahnt eingesetzt. In den vergangenen Semestern wurden auch die schriftlichen Testate […]

1. Februar nächster E-Learning Stammtisch


Das University:Future Festival findet in 2024 erneut statt und wir möchten Sie daher auf zwei aktuelle Calls des University:Future Festivals aufmerksam machen. Call for Arts & InteractionMit Kunstprojekten und anderen spannenden Dingen zum Anfassen und Ausprobieren bewegt sich das University:Future Festival 2024 weg von traditionellen Methoden und braucht neue Ideen […]

University:Future Festival 2024 – Tales of Tomorrow