Markus Weber


Im zweiten Video der Beitragsreihe „Blitzlichter digitaler Lehre“ liegt der Themenschwerpunkt auf der didaktischen Nutzung von Breakout Sessions innerhalb der Webkonferenzsoftware „Zoom“. Andreas Pilot, Dipl.-Ing. Architekt AKH und Wissenschaftlicher Mitarbeiter aus dem Fachbereich Architektur (Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetechnologie) geht dabei konkret auf den Einsatz der Breakout Sessions im Kontext der […]

Blitzlichter digitaler Lehre – Nr. 2 – Breakout Sessions in ...   Vor kurzem aktualisiert


1
Lehrende der TU Darmstadt berichten über ihre digitalen Lehrerfahrungen Die Corona-Pandemie hat uns alle in den letzten Wochen und Tagen vor zahlreiche neue Herausforderungen gestellt.Vieles im Kontext der eigenen Lehre hat sich geändert und musste zum Teil komplett neu gedacht werden. „Die Blitzlichter digitaler Lehre“ knüpfen genau an dieser Thematik […]

Blitzlichter digitaler Lehre


Quelle: https://pixabay.com/de/illustrations/feedback-rückmelden-tafel-1825508/
In der aktuellen Zeit der Online-Lehre wird eine Fragestellung immer häufiger aus den Reihen der Lehrenden gestellt: „Wie schaffe ich es die Studierenden zu aktivieren? Wie komme ich mit ihnen in Kontakt?“ Aus hochschuldidaktischer Sicht ist dies zunächst keine neue Fragestellung. Im Zuge der aktuellen Umstellung auf 100% Online Lehre […]

Wie gelingt die Aktivierung in Online Live-Formaten?



Am 31.10.2019 fand in den Räumen der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle der TU Darmstadt, das Barcamp des Innovationsforum „Didaktische Konzeptentwicklung“ statt. Das Innovationsforum ist Teil des vom HMWK geförderten Projektes „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen“ bei dem sich elf hessische Hochschulen zusammengeschlossen haben, um innovative Konzepte zur digital gestützten Lehre […]

Barcamp des Innovationsforums Didaktische Konzeptentwicklung


© Rawpixel.com / shutterstock
„Open Educational Resources“ (OER). Creative Commons (CC). Urheberrecht. Drei Aspekte, die irgendwie in Zusammenhang stehen. Doch wie genau? Was hat es mit dem Begriff der offenen Bildungsressourcen auf sich?Selbst wenn das grundsätzliche Verständnis von Open Educational Resources, also die Bereitstellung und Nutzung offener und öffentlich verfügbarer Bildungsressourcen vorhanden ist, stellt […]

Möglichkeiten der Einbindung von OER in der Lehre


In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt „OpenIng“ wird der Frage nachgegangen, wie Ingenieurwissenschaftler_innen Open Access (OA) und Open Educational Resources (OER) nutzen und warum sie dies unter Umständen noch nicht tun. OpenIng umfasst einen Forschungs- und einen Umsetzungsteil. Im ersten Jahr wird eine bundesweite Studie zum […]

BMBF fördert Projekt „OpenIng“



Die Moodle App ermöglicht es mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets auch von unterwegs auf die eigenen Moodle-Kurse zuzugreifen. Studierende der TU Darmstadt werden nach dem Öffnen der App zunächst dazu aufgefordert sich über den zentralen Authentifizierungsdienst der TU Darmstadt mit Ihren Zugangsdaten (TU-ID und Passwort) anzumelden. Nach erfolgreichem Login […]

Moodle Mobile App – ein Überblick


Vorstellung der Lernapp Akamu beim vergangenen E-Learning Stammtisch Zu Gast beim E-Learning Stammtisch im November 2017 waren Studierende der Hochschulgruppe „Akamu“. Der Anlass: Der Gewinn des diesjährigen DINI-Studierendenwettbewerbs. Dies stellt eine weitere Auszeichnung für die Quiz-App des Akamu – Teams dar. Denn bereits 2016 kam Luis Rüger Sacco (sozusagen: einer […]

Studierende der TU entwickeln Lernapp