Blitzlichter digitaler Lehre / Flash Lights of Digital Teaching – Nr. 6 / No. 6 – Digitale Transformation von Blended Learning Veranstaltungen / Digital Transformation of Blended Learning Courses   Vor kurzem aktualisiert


Im sechsten Video der Beitragsreihe „Blitzlichter digitaler Lehre“ liegt der Themenschwerpunkt darauf wie bisherige Blended Learning Veranstaltungen auf das Online-Semester transformiert wurden.

In the sixth video of the series „Flash Lights of Digital Teaching“, the focus is on how previous blended learning courses were transformed to the online semester.

Dr. Christiane Brockmann aus dem Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften beschreibt in Ihrem Blitzlicht die Umstellung Ihrer Lehrveranstaltungen und geht dabei auch auf die besonderen didaktischen Herausforderungen in Bezug auf Studierende jüngeren Semesters ein.

Dr. Christiane Brockmann from the Department of Civil and Environmental Engineering describes in her flash light the conversion of her courses and also addresses the special didactic challenges with regard to students of younger semesters.

Kurzversion für den schnellen Überblick (Länge: 6:23 min) / Short version for a quick overview (length: 6:23min)

The interview was held in German. You can switch on English subtitles by clicking on the „CC“ button in the video player at the bottom right.

Langversion für die Details zum Konzept (Länge: 19:09 min.)/ Long version for the details of the concept (length: 19:09min)

Die Langversion dieses Blitzlichtes zeigt das vollständige Interview mit Dr. Christiane Brockmann. Sie beschreibt darin Ihr Vorgehen in Bezug auf die Planung und Umsetzung der Umgestaltung Ihrer Lehre und gibt dabei hilfreiche Tipps im Kontext der Anapssungen bzgl. der synchronen und asynchronen Arbeitsphasen unter Einbeziehung von Moodle und Zoom.

The long version of this flash light shows the complete interview with Dr. Christiane Brockmann. She describes her approach to planning and implementing the redesign of her teaching and gives helpful tips in the context of the adaptations regarding synchronous and asynchronous work phases using Moodle and Zoom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.