Barcamp des Innovationsforums Didaktische Konzeptentwicklung


Am 31.10.2019 fand in den Räumen der Hochschuldidaktischen Arbeitsstelle der TU Darmstadt, das Barcamp des Innovationsforum „Didaktische Konzeptentwicklung“ statt. Das Innovationsforum ist Teil des vom HMWK geförderten Projektes „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen“ bei dem sich elf hessische Hochschulen zusammengeschlossen haben, um innovative Konzepte zur digital gestützten Lehre sowie digitale Lerninhalte zu erarbeiten.

Insgesamt 30 Teilnehmer_innen aus 10 hessischen Hochschulen und der zentralen digLL-Servicestelle haben mit großem Interesse und Engagement am Barcamp teilgenommen.

Teilnehmer_innen des Barcamps
#Blitzlicht, #Gruppenfoto, #Fazit zum Tag

In verschiedenen Sessions wurde an der Entwicklung von „Patterns“ (Entwurfsmuster) für digital-gestützte Lehr- und Lernszenarien intensiv gearbeitet. Ähnlich dem Pattern Mining, wurde nach Lösungsansätzen zu Problemstellungen in insgesamt 11 relevanten Themenbereichen gesucht. Die so entstandenen Patternideen werden im nächsten Schritt gesichtet und gemeinsam so weiterentwickelt um sie innerhalb eines Methodenblogs, der vom Innovationsforum geplant ist, zu veröffentlichen.

Das Video gibt einen kurzen Einblick in das Barcamp sowie stichpunktartige Hintergrundinfomationen zur Pattern-Thematik

Einen tiefergehende Input zur Entwicklung von Pattern (Entwurfsmuster), gibt das Themenspecial von Prof. Dr. Christian Kohls (TH Köln), welcher im Rahmen eines Onlineevents innerhalb von e-teaching.org auf die Definition und die methodische Umsetzung eingegangen ist.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.