Tool Tipp: Memucho   Vor kurzem aktualisiert


Im Netz gibt es vielfältige Tools, die für den Lehr- und Studienalltag sowie auch Arbeitsalltag hilfreich sein können.

Im Werkzeuge-Überblick unserer E-Learning Website stellen wir einige davon kurz vor, um Anregungen zu geben welche Tools neben den an der TU Darmstadt etablierten Werkzeugen (wie z.B. die Lernplattform Moodle) ebenso geeignet sein könnten um sie in der eigenen Lehre bzw. im Studium einzusetzen.

Eines dieser Tools ist Memucho, das sowohl für Lehrende interessant sein könnte, die ihren Studierenden interaktive Lernmaterialien zur Verfügung stellen möchten, um sie insbesondere bei der Aneignung von Faktenwissen zu unterstützen. Und natürlich ist das Tool auch aus Studierendenperspektive interessant, um sich auf eine Prüfung vorzubereiten.


Memucho ist ein kostenfreies, webbasiertes Lerntool, mit dem Lernende auf attraktive Weise und spielerisch ihren Wissensstand überprüfen sowie Faktenwissen oder Vokabeln lernen können. Innerhalb eines Lernsets sind verschiedene Fragen zu einem Thema zusammen gestellt. Dies können Single-, Multiple Choice, Zuordnungsfragen oder Karteikarten (z.B. für Definitionen oder Vokabeln) sein. Ebenso kann in einem Lernset einführender Inhalt inkl. Bilder, Videos und Dateien (z.B. Arbeitsblätter) hinterlegt werden.

Die Lernenden können alle Fragen eines Lernsets durcharbeiten oder ihr Wissen zu dem Thema „auf die Schnelle“ testen, indem sie sich zufällig ausgewählte Fragen aus dem zugehörigen Lernset anzeigen lassen. Ebenso ist ein Spiel-Modus möglich, in dem Lernende in Echtzeit in einem zeitlich begrenzten Quiz-Spiel gegeneinander antreten. Darüber hinaus bietet eine persönliche Lernauswertung Orientierung darüber wieviel Prozent und welche Fragen des Lernsets die Lernenden bereits wissen und woran sie noch arbeiten müssen. Durch Angabe eines Prüfungsdatums kann außerdem ein persönlicher Lernplan generiert werden, der sich anhand der individuellen Nutzungsdaten stetig anpasst und Lernerinnerungen gibt.

Alle Lernsets auf Memucho stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY 4.0, sofern nicht anders angegeben, und stellen somit offene Bildungsinhalte dar (OER).

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Effektiv Faktenwissen lernen
    Lernende können vorhandene Lernsets zu einem Thema nutzen oder sich selbst welche erstellen, um sich neues Wissen anzueignen oder bereits vorhandenes Wissen zu festigen.
    Eine individuelle Lernauswertung und ein intelligent generierter Lernplan können dabei hilfreich sein und zum Lernen motivieren.
  • Lernsets passend zum Lehrstoff, integriert in den Moodle-Kurs
    Lehrende können passend zu ihrem Lehrstoff Lernsets heraussuchen, bei Bedarf anpassen oder neu erstellen und per Einbettungscode im Moodle-Kurs ihren Studierenden zur Verfügung stellen.
  • Studierende erstellen Lernsets
    Lehrende können ihren Studierenden bspw. im Rahmen von Gruppenarbeit die Aufgabe geben sich näher mit bestimmten Inhalten zu befassen und dafür neue Lernsets zu erstellen.
  • Wissen spielerisch testen, wiederholen und festigen
    Lehrende können mit einem Echtzeit-Quiz regelmäßig im Semester oder vor der Klausur eine Wissens-Challenge initiieren

Funktionen

  • Auf Memucho existieren bereits zu verschiedenen Themen und Unterthemen mehrere Hundert Lernsets, die genutzt und/oder weiter angepasst werden können (Oberkategorien: Schule, Studium, Zertifikate, Allgemeinwissen)
  • Die bereits bestehenden Fragen können auch zu eigenen Lernsets zusammen gestellt werden, ggf. ergänzt durch weitere Fragen
  • Die Integration von Bildern, Videos, Dateien in Lernsets bzw. die einzelnen Fragen ist möglich.
  • Alle Inhalte auf Memucho können als Widgets über einen Embed-Code in die eigene Website / den eigenen Moodle-Kurs integriert werden.
  • Folgende Widgets können eingebunden werden:
    + Einzelne interaktive Fragen (Mulitple, Single Choice, Zuordnung, Karteikarte, Kurztext- bzw. Numerische Abfrage)
    + Interaktives Quizz, bestehend aus mehreren Fragen
    + Interaktives Video-Quiz
  • Über eine Kommentarfunktion können Verbesserungsvorschläge zu Lernsets gegeben werden.
  • Ganze Themengebiete, Lernsets oder einzelne Fragen können dem „Wunschwissen“ hinzugefügt werden und sind somit über das Dashbord („Wissenszentrale“) per Schnellzugriff verfügbar.
  • Über die „Wissenszentrale“ ist eine individuelle Lernauswertung verfügbar sowie der persönliche Lernplan sofern man Prüfungstermine für einzelne Lernsets eingegeben hat.
  • In einem Echtzeit-Quiz können bis zu 30 Nutzer_innen gegeneinander antreten und so ihr Wissen spielerisch testen.

Hinweise zur Nutzung

Um Memucho zu nutzen, kann man sich auf der Startseite (https://memucho.de/ ) kostenlos registrieren. Die Anmeldung kann über Facebook oder den Google-Account erfolgen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeiten sich mit Benutzernamen, E-Mail-Adresse und einem Passwort anzumelden.

Die Lerninhalte sind alle frei nutzbar und sowohl die eigenen, als die Inhalte der anderen Nutzer_innen stehen unter der Lizenz CC BY 4.0, sofern nicht anders angegeben.

Hilfreiche Links

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.