28. Februar: Nächster E-Learning Stammtisch


© Rawpixel/ fotolia.com

Der regelmäßig stattfindende E-Learning Stammtisch bietet eine Plattform für E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Dabei ist fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von ihren E-Learning-Szenarien, Konzepten, Umsetzungen oder auch Neuentwicklungen berichten.

Diesmal wird das Thema sein:

Virtual Reality – Potenziale und Einblicke im Darmstadt CES-Lab

Die Potenziale von Virtual Reality für die Hochschullehre gelangen seit einiger Zeit immer stärker in den Blickpunkt. Die Umsetzung virtueller Laborpraktika, Simulationen oder Rollenspiele beispielsweise, ermöglichen es Studierenden sich aktiv und realitätsnah mit dem Lehrinhalt auseinanderzusetzen.

Im Rahmen dieses E-Learning Stammtisches sind wir zu Gast im Darmstadt CES-Lab von Prof. Rüppel (Fachbereich Bau- und Umweltingenieurwissenschaften), um hautnah mehr über die Möglichkeiten des Einsatzes von Virtual Reality im Hochschulkontext zu erfahren.

Wann und Wo?

Donnerstag, 28.02.2019 von 15 bis 16:30 Uhr

L5|01 Raum 223
Campus Lichtwiese

>> Zum Lageplan

Wir freuen uns über alle Interessierten, die vorbei kommen und bitten für einen besseren Überblick um eine Online-Anmeldung unter: www.e-learning.tu-darmstadt.de/stammtisch

Weitere Anregungen?

Der E-Learning Stammtisch ist Teil der Veranstaltungsreihe „Impulse für die Lehre“, in deren Rahmen die Hochschuldidaktische Arbeitsstelle der TU Darmstadt einmal im Monat abwechselnd entweder zum E-Learning Stammtisch oder zum Didaktik Lunch einlädt.

Der nächste Didaktik Lunch Termin findet am 12. März 2019 zu folgendem Thema statt: Seminare mal anders? – Alternativen zu Referat und Hausarbeit

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.