Monthly Archives: Juli 2018


Einsatz des E-Portfolios „Mahara“ zur Förderung von Selbststudienphasen Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts Digitale Lehrerbildung entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu geben. An der Konzeptualisierung, Ausarbeitung und […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #4 Mahara


© Rawpixel.com / shutterstock
„Open Educational Resources“ (OER). Creative Commons (CC). Urheberrecht. Drei Aspekte, die irgendwie in Zusammenhang stehen. Doch wie genau? Was hat es mit dem Begriff der offenen Bildungsressourcen auf sich?Selbst wenn das grundsätzliche Verständnis von Open Educational Resources, also die Bereitstellung und Nutzung offener und öffentlich verfügbarer Bildungsressourcen vorhanden ist, stellt […]

Möglichkeiten der Einbindung von OER in der Lehre


Im Netz gibt es vielfältige Tools, die für den Lehr- und Studienalltag sowie auch Arbeitsalltag hilfreich sein können. Im Werkzeuge-Überblick unserer E-Learning Website stellen wir einige davon kurz vor, um Anregungen zu geben welche Tools neben den an der TU Darmstadt etablierten Werkzeugen (wie z.B. die Lernplattform Moodle) ebenso geeignet […]

Tool Tipp: LibreOffice



Studienanalysen mit Hilfe von Wikis erstellen und überarbeiten – Unterstützung des Selbststudiums und Peer-Feedback Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts Digitale Lehrerbildung entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #3 Wikis