Open Sankoré – Anschauliches Visualisieren und Erklären in der Präsenzlehre


Mit der kostenfreien Software Open Sankoré ist es möglich Inhalte auf einem Interaktiven Whiteboard, einem Tablet-PC oder einem Grafiktablet darzustellen, zu erarbeiten und zu verändern. Ebenso können multimediale Elemente wie Grafiken, Videos, Animationen etc. einfach eingebunden werden.

opensankore_1

Abb. 1: Arbeitsoberfläche von Open Sankoré

Im Standard-Boardmodus steht eine weiße Tafeloberfläche zur Verfügung, die beschrieben und mit Inhalten befüllt werden kann. Hierfür lässt sich so genannte Stylus-Werkzeugleiste nutzen, mit deren Hilfe Formen gezeichnet, Text geschrieben sowie vorhandene Inhalte markiert oder wegradiert werden können. Alle Inhalte auf der Arbeitsoberfläche sind per Drag&Drop verschiebbar und im Nachhinein bzgl. Farbgebung und Größe anzupassen.

Neben dem Boardmodus können im Desktopmodus geöffnete Anwendungen z.B. mit Annotationen versehen werden. Diese lassen sich als Screenshot abspeichern und auf die Arbeitsoberfläche von Open Sankoré zur Weiterverwendung importieren.

Insgesamt ist Open Sankoré eine in der Präsenzlehre, insbesondere für das aktive Erarbeiten und Visualisieren von Inhalten, flexibel und einfach nutzbare Anwendung. Im Gegensatz zur Tafel können Inhalte problemlos neu angeordnet und editiert werden. Durch die Speicherfunktionalität können Tafelbilder jederzeit wieder verwendet und zeitnah den Studierenden über bspw. eine Lernplattform zur Verfügung gestellt werden.

Abb. 2: Desktop-Modus von Open-Sankoré

Abb. 2: Desktop-Modus von Open-Sankoré

Die Software wird für die Betriebssysteme Windows, Mac und Linux angeboten und kann unter http://open-sankore.org/de heruntergeladen werden.

Übrigens: Auch auf den in der HRZ-Ausleihe angebotenen Aufzeichnungs-Sets ist Open Sankoré installiert und kann mit Camtasia aufgenommen werden.

Linksammlung:

Überblicksvideo: http://download.hrz.tu-darmstadt.de/media/HRZ/elc/Diverses/OpenSankore/index.html

Anleitungen zur Bedienung von Open Sankoré: https://bleistiftradierer.wordpress.com/

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.