Wirken Sie mit! Beim Thema Computergestütztes Prüfen an der TU Darmstadt


Im Rahmen des digLL Teilprojekts „Computergestützte Prüfungen an der TU Darmstadt“ beschäftigt sich die E-Learning Arbeitsgruppe mit Bedarfs- und Anforderungsanalyse, Feldtests und Vernetzung bezüglich der anfallenden Themen bei der Einführung von elektronischen Klausuren.

Das Personal der TU Darmstadt ist eingeladen mitzuwirken! Z.B. in Workshops, Forumsdiskussionen und insbesondere durch die Teilnahme an Prototypentests sowie Programmdemonstrationen. Die Diskussion ist ergebnisoffen und darauf bedacht alle Akteurinnen und Akteure in dieser ersten Phase an Board zu holen, damit ein Portfolio von Lösungen für die verschiedenen Bedürfnisse entsteht.

Ein Werkzeug zur Kommunikation und zur Einholung von Meinungen ist der Moodle-Kurs für ePrüfungen: „Elektronische Klausuren – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ https://moodle.tu-darmstadt.de/course/view.php?id=19895 (PW: eklausurenTUpersonal).

Im besagten Moodle-Kurs werden Nachrichten über das Projekt, ein Glossar über die Thematik, Abschnitte zu speziellen Themen mit Foren und weiterführenden Informationen präsentiert. Ebenso werden Umfragen über diesen Kurs gestartet und die Teilnahme an Prototypentests, Workshops oder Designbesprechungen darüber geregelt.

Der Kurs soll den Kontakt zwischen Projektmanagement und möglichen zukünftigen Benutzer_innen, aber auch indirekt Interessierten offenhalten.

Wir wünschen viel Spaß beim durchstöbern des Kurses, der noch im Aufbau ist, aber sicherlich schon einige bemerkenswerte Einblicke liefert.

Bild von Frederico Cintra veröffentlicht unter CC BY 2.0 Lizenz auf flickr.com

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.