© Rawpixel.com / shutterstock
„Open Educational Resources“ (OER). Creative Commons (CC). Urheberrecht. Drei Aspekte, die irgendwie in Zusammenhang stehen. Doch wie genau? Was hat es mit dem Begriff der offenen Bildungsressourcen auf sich? Selbst wenn das grundsätzliche Verständnis von Open Educational Resources, also die Bereitstellung und Nutzung offener und öffentlich verfügbarer Bildungsressourcen vorhanden ist, […]

Möglichkeiten der Einbindung von OER in der Lehre


Im Netz gibt es vielfältige Tools, die für den Lehr- und Studienalltag sowie auch Arbeitsalltag hilfreich sein können. Im Werkzeuge-Überblick unserer E-Learning Website stellen wir einige davon kurz vor, um Anregungen zu geben welche Tools neben den an der TU Darmstadt etablierten Werkzeugen (wie z.B. die Lernplattform Moodle) ebenso geeignet […]

Tool Tipp: LibreOffice


Studienanalysen mit Hilfe von Wikis erstellen und überarbeiten – Unterstützung des Selbststudiums und Peer-Feedback Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts Digitale Lehrerbildung entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #3 Wikis



Moodle-Tipp
Mit Adobe Connect haben Lehrende die Möglichkeit einen virtuellen Konferenzraum direkt in ihren Moodle-Kurs zu integrieren. Teilnehmende an verschiedenen Orten können über einen Audio- und Videostream oder per Chat miteinander kommunizieren. Sie können sich gegenseitig Präsentationen und sonstige Dokumente zeigen oder auf einem Whiteboard gemeinsam Inhalte erarbeiten. Der Raum kann […]

Moodle Tipp: Online Meetings in Moodle


Gastbeitrag von Alexandra Stang (Sprachenzentrum, Zentrum für Interkulturelle Kompetenz).   Interkulturelle Kompetenz wird heute von Arbeitgebern nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Internationalisierung in vielen MINT Berufen implizit vorausgesetzt. Die Inhalte dessen, was jedoch darunter zu verstehen ist, bleiben vielfach vage und der konkrete Praxisbezug unklar. Vor diesem Hintergrund wurde […]

Interkulturelle Kompetenzentwicklung mal anders – MINT Studierende arbeiten virtuell zusammen


Der regelmäßig stattfindende E-Learning Stammtisch bietet eine Plattform für E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Dabei ist inzwischen fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von ihren E-Learning-Szenarien, Konzepten, Umsetzungen oder auch Neuentwicklungen berichten. In diesem Stammtisch werden uns Herr Miebach und Dr. […]

21. Juni: Nächster E-Learning Stammtisch



© Rawpixel.com / shutterstock
Sie fragen sich, welche Potentiale in digital unterstützter Lehre stecken? Welche digitalen Tools bei bestimmten Herausforderungen in der Lehrpraxis weiterhelfen können? Ob es bewährte Konzepte digital unterstützter Lehre für konkrete Lehrveranstaltungsformate bzw. Lehrszenarien gibt? Wie groß der Aufwand jeweils dafür ist? – Kurzum: Sie wünschen sich eine Art Wegweiser durch […]

Studierende zum inhaltlichen Nachfragen motivieren


In dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projekt „OpenIng“ wird der Frage nachgegangen, wie Ingenieurwissenschaftler_innen Open Access (OA) und Open Educational Resources (OER) nutzen und warum sie dies unter Umständen noch nicht tun. OpenIng umfasst einen Forschungs- und einen Umsetzungsteil. Im ersten Jahr wird eine bundesweite Studie zum […]

BMBF fördert Projekt „OpenIng“


Dr. Guido Rößling ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Informatik der TU Darmstadt und hat bereits mehrfach die Einführungsvorlesung „Funktionale und objektorientierte Programmierkonzepte“ mit ca. 800 – 1.000 Hörerinnen und Hörern gehalten. In seiner Lehrveranstaltung setzt er das Plugin „Nachgefragt/Hot Question“ in Moodle ein, um live Rückfragen der Studierenden zu sammeln […]

Studentische Nachfragen live in großen Lehrveranstaltungen managen



Flipped Classroom mit Moodle und Vorlesungsaufzeichnungen Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts Digitale Lehrerbildung entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu geben. An der Konzeptualisierung, Ausarbeitung und Umsetzung der […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #2 Flipped Classroom


Im Netz gibt es vielfältige Tools, die für den Lehr- und Studienalltag sowie auch Arbeitsalltag hilfreich sein können. Im Werkzeuge-Überblick unserer E-Learning Website stellen wir einige davon kurz vor, um Anregungen zu geben welche Tools neben den an der TU Darmstadt etablierten Werkzeugen (wie z.B. die Lernplattform Moodle) ebenso geeignet […]

Tool Tipp: H5P – Web-Tool, um interaktive Lerninhalte zu erstellen


Das gemeinsame Schreiben von Wikibooks in Pädagogikseminaren Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts Digitale Lehrerbildung entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu geben. An der Konzeptualisierung, Ausarbeitung und Umsetzung […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #1 Wikibooks