E-Learning@tu


Gastbeitrag von Judith Kreuter (Institut für Politikwissenschaft, Lehrstuhl Internationale Beziehungen) Klausuren scannen und automatisiert auswerten lassen – das kann für Lehrende nach einem wahrgewordenen Traum klingen. Am Lehrstuhl für Internationale Beziehungen haben wir das Werkzeug der Scanklausur mit der Software EvaExam in vier Durchläufen ausprobiert und teilen hier unsere Erfahrungen. […]

Scanklausur eröffnet Möglichkeiten, birgt aber auch Herausforderungen


Der regelmäßig stattfindende E-Learning Stammtisch bietet eine Plattform für E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Dabei ist fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von ihren E-Learning-Szenarien, Konzepten, Umsetzungen oder auch Neuentwicklungen berichten. Diesmal wird das Thema sein: Videoprojekte als Gruppenarbeit im Rahmen […]

4. Dezember: Nächster E-Learning Stammtisch


© Rawpixel.com / shutterstock
Innerhalb unserer Beitragsreihe „Wegweiser Digitale Lehre“  sind wir bereits auf einzelne konkrete Fragen aus dem Lehralltag eingegangen, um aufzuzeigen, welche digitalen Tools für die jeweils herausfordernde Situation hilfreich sein könnten. Jedoch stellen Sie sich vielleicht insgesamt für Ihre Lehre die Frage: Welche digitalen Tools sind hilfreich, um gute Lehre effizient […]

Gute Lehre effizient gestalten mit digitaler Unterstützung



Der regelmäßig stattfindende E-Learning Stammtisch bietet eine Plattform für E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Dabei ist fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von ihren E-Learning-Szenarien, Konzepten, Umsetzungen oder auch Neuentwicklungen berichten. © Rawpixel/ fotolia.com Diesmal wird das Thema sein: Peer Feedback […]

30. Oktober: Nächster E-Learning Stammtisch


© Rawpixel.com / shutterstock
Wegweiser Digitale Lehre Sie fragen sich, welche Potentiale in digital unterstützter Lehre stecken? Welche digitalen Tools bei bestimmten Herausforderungen in der Lehrpraxis weiterhelfen können? Ob es bewährte Konzepte digital unterstützter Lehre für konkrete Lehrveranstaltungsformate bzw. Lehrszenarien gibt? Wie groß der Aufwand jeweils dafür ist? – Kurzum: Sie wünschen sich eine […]

Studierende zum Lernen motivieren


Moodle-Tipp
Gezieltes inhaltliches Feedback zu ganz konkreten Lernleistungen gehört zu den wichtigsten positiven Einflussfaktoren für Lernerfolg. Es hilft den Lernenden den eigenen Lernstand bzw. -fortschritt zu bestimmen und dementsprechend das weitere eigene Lernverhalten zu steuern. Üblicherweise erhalten Studierende auf die Abgabe einer Aufgabe eine numerische Bewertung. Doch viele Studierende wünschen sich […]

Moodle Tipp: Bewertungsfeedback zu Aufgaben



Die Dokumentation von Gruppenprojekten über Blogs in Pädagogikseminaren Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts „Digitale Lehrerbildung“ entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu geben. An der Konzeptualisierung, Ausarbeitung und […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #5 Blogs


Der regelmäßig stattfindende E-Learning Stammtisch bietet eine Plattform für E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Dabei ist inzwischen fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von ihren E-Learning-Szenarien, Konzepten, Umsetzungen oder auch Neuentwicklungen berichten. Diesmal wird das Thema sein: Erfahrungen mit dem Inverted […]

21. August: Nächster E-Learning Stammtisch


Einsatz des E-Portfolios „Mahara“ zur Förderung von Selbststudienphasen Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts „Digitale Lehrerbildung“ entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu geben. An der Konzeptualisierung, Ausarbeitung und […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #4 Mahara



© Rawpixel.com / shutterstock
„Open Educational Resources“ (OER). Creative Commons (CC). Urheberrecht. Drei Aspekte, die irgendwie in Zusammenhang stehen. Doch wie genau? Was hat es mit dem Begriff der offenen Bildungsressourcen auf sich?Selbst wenn das grundsätzliche Verständnis von Open Educational Resources, also die Bereitstellung und Nutzung offener und öffentlich verfügbarer Bildungsressourcen vorhanden ist, stellt […]

Möglichkeiten der Einbindung von OER in der Lehre


Studienanalysen mit Hilfe von Wikis erstellen und überarbeiten – Unterstützung des Selbststudiums und Peer-Feedback Dieser Beitrag ist Teil einer Reihe von praxiserprobten Medienkonzepten, die im Rahmen des zQSL-Projekts „Digitale Lehrerbildung“ entstanden sind. Das Ziel der Ausarbeitungen ist es, Einblicke in verschiedene Lehraktivitäten und mediendidaktische Konzeptionen an der TU Darmstadt zu […]

Medienkonzepte in der Digitalen Lehrerbildung: #3 Wikis


Moodle-Tipp
Mit Adobe Connect haben Lehrende die Möglichkeit einen virtuellen Konferenzraum direkt in ihren Moodle-Kurs zu integrieren. Teilnehmende an verschiedenen Orten können über einen Audio- und Videostream oder per Chat miteinander kommunizieren. Sie können sich gegenseitig Präsentationen und sonstige Dokumente zeigen oder auf einem Whiteboard gemeinsam Inhalte erarbeiten. Der Raum kann […]

Moodle Tipp: Online Meetings in Moodle