Fachforum „Free Your Lecture“: Call for Posters 1


Nachtrag: Auf unserer Website finden Sie aktuelle Infos zu Fachforum und Anmeldung

Fachforum „Free Your Lecture! Mit digitalen Medien Freiräume in der Lehre schaffen.“
am 18. Januar 2012, 10-16 Uhr im e-learning center in der Rundeturmstr. 10 (S 3|20) der TU-Darmstadt.

Beim ergänzenden Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre wird häufig der Ansatz verfolgt, den Präsenzanteil  einer Veranstaltung unverändert zu lassen und parallel dazu ergänzende Angebote z. B. in einer Online-Lernplattform oder ähnlich bereit zu stellen. Das ist eine der grundlegenden Möglichkeiten von e-Learning in der Präsenzlehre. Das Potenzial der Kombination von Präsenzlehre und Online-Lehre („Blended Learning“) entfaltet sich jedoch erst dann, wenn beide Anteile so aufeinander abgestimmt sind, dass sie sich wechselseitig ergänzen oder auch entlasten können. Das setzt die Bereitschaft voraus, den Sinn und die selbstverständlichen Abläufe gängiger Veranstaltungsformate in der Präsenzlehre der verschiedenen Fächer zu hinterfragen und gegebenenfalls andere Formen zu suchen, um Studierende zu aktivieren und beim Erlernen der Inhalte zu unterstützen.

Auf dem Fachforum „Free Your Lecture. Mit digitalen Medien Freiräume in der Lehre schaffen.“ möchten wir Veranstaltungskonzepte vorstellen und diskutieren, bei denen Präsenz- und Online-Anteile so miteinander verzahnt und aufeinander abgestimmt sind, dass Freiräume in der Präsenzlehre entstehen, in denen anstelle lehrzentrierter, monologischer Vermittlungsformen stärker lernorientierte, kooperative Lernformen möglich sind. Um während des Fachforums viel Raum für einen Erfahrungsaustausch und die Diskussion geeigneter Möglichkeiten der (Um)Gestaltung von Vorlesungen, Seminaren, Übungen, Praktika, Exkursionen etc. zu geben, wird dies jedoch nicht ausschließlich in Vortragsform geschehen, sondern unter Einbeziehung der Teilnehmer/-innen in unterschiedlichen interaktiven Abschnitten des Fachforums.

Für eine moderierte Postersession suchen wir Hochschullehrende, die ein Veranstaltungskonzept haben, bei dem der Einsatz von digitalen Medien ihnen Freiräume in der Präsenzlehre verschafft. Wenn Sie Ihr Veranstaltungskonzept auf dem Fachforum mit einem Poster vorstellen, als  Gesprächspartner/-in für die anderen Teilnehmern/-innen des Fachforums Ihre Erfahrungen weitergeben und diskutieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Vorschlag  an info@elc.tu-darmstadt.de.

Bitte stellen Sie uns dabei folgende Informationen zur Verfügung:

  • Name der Veranstaltung
  • Name der/des hauptverantwortlich Lehrenden
  • Universität, Fakultät/Institut, Lehrstuhl/Fachgebiet
  • Wer wird das Poster mitbringen und den anderen Teilnehmerinnen als Gesprächspartner zur Verfügung stehen (Poster ohne Begleitung sind ausgeschlossen)
  • Konzept der Veranstaltung: Wie werden E-Learning-Elemente eingesetzt und welche Veränderungen erreichen Sie damit in den Präsenzanteilen der Veranstaltung?

Einsendeschluss ist der 6. Dez. 2011. Spätestens bis zum 9.12. erhalten Sie von uns eine Rückmeldung.

Wegen des interaktiven Formats des Fachforums bitten wir besonders diejenigen, die mit einem Poster teilnehmen, möglichst in der ganzen Zeit anwesend zu sein.

Kontakt für weitere Informationen:

Leif Pullich,
e-learning center am HRZ der TU-Darmstadt
Tel. 06151-162475
leif.pullich@elc.tu-darmstadt.de
www.e-learning.tu-darmstadt.de


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One thought on “Fachforum „Free Your Lecture“: Call for Posters