Moodle3.0-Blog-Startseite
Der Sprung von Moodle 2.9 nach Moodle 3.0 steht in keinem Vergleich zu den großen Änderungen, die mit dem Update von 1.9 auf 2.0 anno 2010 einhergingen. 2.9 nach 3.0 ist vielmehr vergleichbar mit einem Update von 2.8 auf 2.9. Es gibt also keine grundlegenden Neuerungen, wie es meist bei […]

Neuerungen in Moodle 3.0


9906758784_862b2c63c8_z
Allen, die sich frühzeitig mit der Auswahl und Planung ihrer Konferenzbesuche auseinander setzen wollen, sei die folgende (sicher nicht erschöpfende) Übersicht empfohlen. Traditionell startet das Konferenzjahr mit der vom 26. bis 28. Januar stattfindenden LEARNTEC – Internationale Fachmesse und Kongress für das Lernen mit IT in Karlsruhe. Schwerpunktthemen der Learntec […]

Konferenzen in 2016


© Rawpixel/ fotolia.com
Auch in diesem Jahr möchten wir den mittlerweile gut etablierten E-Learning Stammtisch weiterführen und laden zum ersten Termin im neuen Jahr recht herzlich ein. Bei diesem können sich wie immer E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt austauschen. Dabei ist inzwischen fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von ihren E-Learning-Szenarien, […]

Am 19.01. – Nächster E-Learning Stammtisch




scheduler-Icon-big
Das Planen von Terminvergaben oder Sprechstunden ist mit Moodle Boardmitteln recht umständlich, die Aktivität “Abstimmung” kann hier nur ansatzweise helfen. Eleganter lassen sich derartige Planungen mit dem Plug-in “scheduler” (deutsch: “Planer”) verwalten. Lehrende geben Zeitfenster für Treffen vor, Teilnehmer/innen wählen dann eines (oder mehrere) davon in Moodle. Die Lehrenden können […]

Moodle scheduler als Terminplaner-Aktivität


© Marco Wolf (CC BY-SA-NC)
Gastbeitrag aus der Lehrpraxis im Institut Allgemeine Pädagogik & Berufspädagogik von Franco Rau   Wikibookautor*in? Eine Vorbemerkung zur Begründung des Projektes Regelmäßig nutzen etwa drei von vier deutschen Onlinern die Wikipedia als Nachschlagewerk, zum Nachlesen von Informationen. Hingegen gestalten weniger als einer von hundert deutschen Onlinern mit.Gemeint sind Formen der […]

Wie (Lehramts-)Studierende zu Wikibookautor*innen werden



Abb. 1: Raumwirkungen von Lernpfaden und Lektionen 2
Gastbeitrag aus der Lehrpraxis der Lehrveranstaltung ‘Einführung in wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben’ für Maschinenbaustudierende von Carmen Kuhn & Felix Sehr   Dieser Blogeintrag möchte Ihnen den Entwicklungsprozess einer adaptiven Lerneinheit für die Lehrveranstaltung ‚Einführung in wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben‘ für Maschinenbaustudierende, von der ersten Idee bis zur Verwirklichung in Moodle […]

Lektion oder Lernpfad? Überlegungen und Umsetzung für eine adaptive Lerneinheit ...


Flyer des E-Tandemkurses / (c) Barbara Stolarczyk, TU Darmstadt
Ein Gastbeitrag von Barbara Stolarczyk – ihr Projekt erhielt eine Auszeichnung im Rahmen des E-Teaching-Award 2015. Grenzüberschreitende Kooperationen in Forschung und Lehre von denen viele Studierende und Hochschullehrende seit Jahren profitieren, können auch virtuell mithilfe neuer Medien realisiert werden. Ein Beispiel dafür liefert der deutsch-polnische E-Tandemkurs zwischen der Adam Mickiewicz-Universität […]

Ausgezeichnetes Online-Angebot: Virtueller Spaziergang zwischen Darmstadt und Poznan


Abbildung01_Startseite
Ein Gastbeitrag von Dr. Marion Bolder-Boos, Stefanie Müller & Gabriel Dette – den Gewinnern des E-Teaching-Award 2015. E-Learning und (Architektur-)Geschichte – passt das? Historische Fakten und Zusammenhänge zu erlernen, bedeutet, mit Büchern zu arbeiten, in Lexika nachzuschlagen und Archivmaterial zu begutachten. Im Zeitalter der digitalen Medien, in dem man überall […]

Das Gewinnerprojekt des E-Teaching-Award 2015 im Detail



(c) e-teaching.org
MOOC´s, Lehrvideos, Tutorials oder die klassische Vorlesungsaufzeichnung sind häufige Formate des Videoeinsatzes an Hochschulen. Es gibt jedoch auch Lehrende mit Vorbehalten gegenüber dem Einsatz von Videos, die je nach Fachkultur durchaus begründet sind. Viele Lehrende und auch Studierende sehen jedoch ein zusätzliches Videoangebot zur Präsenzlehre mittlerweile als selbstverständlich und nützlich […]

Themenspecial: Videoeinsatz in der Lehre


logo-csw
Im Rahmen des QSL-Projekts „Digitale Lehrerbildung“ bietet der Arbeitsbereich „Allgemeine Pädagogik | Medienpädagogik“ alle 2-3 Wochen Hands On Digital Media Workshops in der ComputerStudienWerkstatt an. Zielgruppe sind insbesondere Lehramt-Studierende, aber auch Lehrende, die neue Medien in Lern-/Lehrkontexten austesten möchten. Die Workshops bestehen aus einem etwa 30 Min. Input und einer sich […]

Hands On Digital Media Workshops in der ComputerStudienWerkstatt


© Rawpixel/ fotolia.com
Kurz vorm Tag der Lehre an der TU Darmstadt, an dem auch der E-Teaching-Award vergeben wird, wollen wir zum letzten E-Learning Stammtisch in diesem Jahr einladen. Bei diesem können sich wie immer E-Learning-Aktive und -Interessierte der TU Darmstadt austauschen. Dabei ist inzwischen fester Bestandteil, dass Lehrende aus der Praxis von […]

Am 10.11.2015 – Nächster E-Learning Stammtisch