Einladung zum Weiterbildungsangebot für Lehrende   Vor kurzem aktualisiert


Thema: Nutzung von Smartphones/ Tablets in Lehrveranstaltungen

Herr Kremser aus dem Fachbereich Physik, Projektleiter von „Tablets als Arbeitsgeräte in der Lehre“, bietet ein Weiterbildungsangebot für Lehrende, mit dem Ziel der Qualifikation zur Nutzung von Smartphones und Tablets in Lehrveranstaltungen, an.

Ziel dieses Fortbildungsangebots ist die Qualifikation von Dozierenden aller Fachbereiche zur Nutzung von Smartphones/ Tablets in Lehrveranstaltungen.

Es gliedert sich in 3 Phasen:

Phase 1: Demonstrative Nutzung

Durch Hospitation einer Lehrveranstaltung aus dem laufenden Semesterbetrieb erhalten Sie die Gelegenheit verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Smartphones/ Tablets kennen zu lernen.

© Pixabay/ pixabay.com

Bildquelle: PIX1861 (https://pixabay.com/de/users/PIX1861-468748/) , von pixabay (https://pixabay.com/de/smartphone-tablet-tastatur-2471545/) unter CC 0 Lizenz

Es werden folgende offene Hospitationstermine angeboten, zu denen Sie einfach vorbei kommen können.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

13.11.17 | 20.11.17 | 27.11.17 | 04.12.17 |11.12.17 |18.12.17
in S1|03 Raum 209 jeweils um 15:20 Uhr

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Phase 2: Workshop

Im Nachgang der Hospitation wird in Absprache mit den Teilnehmenden ein etwa dreistündiger Workshop-Termin vereinbart. In diesem erfolgt angepasst auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden eine Einführung in die Nutzung von Tablets/ Smartphones für die Lehre sowie entsprechendes Ausprobieren.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Phase 3: Angeleitete und begleitete Nutzung

Bei Interesse besteht für die Teilnehmenden die Möglichkeit die Nutzung von Smartphone/ Tablets in den eigenen Lehrveranstaltungen individuell anleiten und begleiten zu lassen. Hierfür können Geräte und Zubehör geliehen werden.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.