E-Teaching-Award 2012 an Dipl.-Psych. Henrik Bellhäuser verliehen 1


Der Preis – Der Athene Bronzekopf des Künstlers Ariel AuslenderHeute Abend wurde zum neunten Mal der E-Teaching-Award an der TU Darmstadt verliehen, für den sich wieder zahlreiche Lehrende mit ihren Konzepten, Projekten und Veranstaltungen beworben haben. Mit dem E-Teaching-Award der Carlo und Karin Giersch-Stiftung werden jährlich Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer der TU Darmstadt ausgezeichnet, die qualitativ hochwertige E-Learning-Szenarien in ihrer Lehre verwirklichen.

Diesjähriger Preisträger ist Herr Dipl.-Psych. Henrik Bellhäuser aus der Arbeitsgruppe Pädagogische Psychologie für sein „Online-Selbstregulationstraining“ für den Vorkurs Mathematik. Das E-Learning-Angebot, so die Jury, besticht durch seine hohe Relevanz und Reichweite und eignet sich in hervorragender Weise zur Übertragung als Selbstlernmodul für andere Fachbereiche an der TU Darmstadt.

Zwei weitere Antragsteller wurden für ihre E-Teaching-Konzepte ausgezeichnet:

Eine Auszeichnung der TU Darmstadt geht an Dr. Guido Rößling aus dem Studiendekanat des Fachbereichs Informatik für seinen außerordentlich intensiven Einsatz von E-Learning in der Vorlesung „Grundlagen der Informatik I“.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde Prof. Dr. Alexander Benlian vom Fachgebiet Information Systems and Electronic Devices für sein innovatives E-Teaching-Konzept für die Vorlesung „Internet-basierte Geschäftsmodelle“.

Herzlichen Glückwunsch an den Preisträger und die Ausgezeichneten!

Weitere Informationen und ausführlichere Darstellungen der prämierten E-Learning-Veranstaltungen finden Sie auf unserer Webseite:
http://www.e-learning.tu-darmstadt.de/elearning/foerderung/e_teachingaward/2012


Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ein Gedanke zu “E-Teaching-Award 2012 an Dipl.-Psych. Henrik Bellhäuser verliehen