Am 3.11.2012 beginnt das hr2-Funkkolleg 2012/13 “Wirklichkeit 2.0 – Medienkultur im digitalen Zeitalter”. Gegliedert in die vier großen Themenblöcke “Freiheitsversprechen”, “Vorsprung durch Technik”, “Das digitale Selbst” und “Vom Glück der großen Zahl” werden in 23 Wochen Themen behandelt wie z.B.

  • Kommunikations-Kosten – Kommunikations-Risiken – Wem gehören meine Daten?
  • Aufmerksamkeit im Netz und die Folgen – Leseverhalten im digitalen Zeitalter
  • Digitale Lernvorteile – iPads und Lernplattformen im Unterricht
  • Narzissmus und digitale Wunschbilderb – Persönlichkeitsbildung im Netz
  • Schwarmintelligenz – Formen der digitalen Wissensorganisation
  • Das Netz macht erfinderisch! – Digitale Geschäftsmodelle
  • u. v. m.

Die Sendungen werden samstags um 11:30 auf hr2-Kultur, sonntags um 8:30 Uhr auf hr-Info ausgestrahlt, auf hr2-Kultur live gestreamt (www.hr2-kultur.de).

Begleitend dazu findet ein offener Online-Kurs statt, der die wöchentlichen Sendungen als Ausgangspunkt für weitere Diskussionen aufgreift  und durch Blogs und Social Media-Aktivitäten wie Twitter, Facebook etc ergänzt. Die wöchentlichen Sitzungen werden von ModeratorInnen betreut. Die Teilnehmenden beteiligen sich mit Kommentaren, Blog-, Twitter- und anderen Beiträgen und definieren dabei ihre Lernziele und ihre Beteiligugsintensität selbst. Damit bietet das Funkkolleg zum ersten Mal die Möglichkeit für einen dialogischen Austausch und vernetztes Lernen an.

Alle Materialien (die Podcasts der Sendungen und allen zusätzlichen Angebote) sind frei zugänglich und kostenlos nutzbar.

Mehr Informationen und die Anmeldung zum offenen Online-Kurs finden Sie unter: www.funkkolleg-medien.de

Kategorien: E-Learning, Veranstaltungen
0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Impressum Impressum | Kontakt Kontakt
zum Seitenanfang