Ringvorlesung auf der OpenLearnWare geht in die zweite Runde


© Gerd-Altmann/ShapesAllSilhouettes.com/PIXELIO

Im Sommersemester 2012 wurde die Aufzeichnung der Ringvorlesung „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Arbeitswelt“ mit Unterstützung von Fördermitteln des TU Online Plus Projekts realisiert.

Unter Federführung von Frau Dr. Diegelmann, Kooperationsstelle Wissenschaft & Arbeitswelt, gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Bruder vom Institut für Arbeitswissenschaften sprachen und diskutierten wechselnde Referierende zu Themenfelder künftiger Arbeit. Hierzu zählten neben den Kriterien für „Gute Arbeit“, Entwicklungstendenzen von Arbeit, die Veränderung der Arbeitswelt durch neue Managementmethoden und Produktionssysteme, die Flexibilisierung und Prekarisierung von Arbeit und die Betrachtung einer zukunftsfähigen Ethik.

Um die Beiträge zu weiteren Diskursen und zur Nachbereitung zu nutzen und um Studierenden, die nicht an allen Vorträgen anwesend sein konnten die Inhalte der Vorträge zugänglich zu machen, wurden gezielt, Videoaufzeichnungen als neues Lernmedium in die Veranstaltung integriert und sind über die zentrale Lernplattform Moodle abrufbar.

Die Vortragsthemen sind im interdisziplinären Kontext und für die öffentliche Diskussion sehr interessant, so dass die Videos über die Plattform OpenLearnWare der TU Darmstadt – auch für andere Hochschulen – frei zugänglich sind.

Im nun folgenden Wintersemester 2012/13 startet die nächste Reihe der Ringvorlesung mit dem Titel „Entgrenzung der Arbeit: Zeitdiagnosen und Zukunftsperspektiven“. Im Mittelpunkt stehen Fragen der Vereinbarkeit und des Selbstmanagements. Im Zeitalter von Globalisierung und modernen Managementstrategien, sich permanent ändernden Arbeitsanforderungen – die eine zunehmende Flexibilisierung und ständige Erreichbarkeit bei wachsendem Leistungsanspruch beinhalten – kommt es nicht von ungefähr, dass die Zahl der psychischen Erkrankungen und Burnout-Fälle rasant steigt. Wie Betroffene und Unternehmen mit diesen Situationen und Prozessen umgehen, ist der Focus der Beiträge.

Nach den positiven Erfahrungen des Sommersemesters wird diese Veranstaltungsreihe wieder als Video aufgezeichnet und über die OpenLearnWare allen Interessierten bereitgestellt. Das e-learning center unterstützt die Veranstaltung diesmal über das Projekt „Full-Service Aufzeichnungen“.

Die Vortragsreihe startet am 22.10.2012 und findet im Audimax-Gebäude der TU Darmstadt, Karolinenplatz, Raum A 5  wöchentlich montags von 17:10 h bis 18:45 h statt.

Sie sind herzlich eingeladen, dieser Vortragsreihe – anwesend oder über das Internet – zu folgen.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.