Fachforum am 05. Mai 2010: Lehrmethode mit Bildschirmvideos 1


In der Lehre gibt es inzwischen eine Vielzahl von Möglichkeiten Inhalte nutzergerecht zu vermitteln. Mit „Screencasts“, sogenannten Bildschirmvideos“, wurde eine weitere Methode geschaffen, Lernende direkt am Bildschirm zu unterstützen. So können Themeninhalte in kurzen Videosequenzen am Bildschirm wiedergegeben werden, die der Nutzer unmittelbar nachvollziehen und anschließend selbst erproben kann. Lernende können dadurch selbstständig den Umgang mit fachspezifischer Software erlernen und werden in ihren Lernprozessen unterstützt. Das Fachforum „Screencasts – Einsatz und Aufbereitung in der Lehre“ hat sich Einsatzszenarien von Screencasts zum Thema gemacht und wird didaktische und technische Hintergründe vorstellen. Desweiteren haben die Teilnehmer des Fachforums die Möglichkeit Screencasts selbst zu erstellen.
Die Fachforumreihe wird von dem Hessischen Telemedia Technologie Kompetenz-Center e.V. unterstützt und von Hochschulen in Hessen ausgerichtet.

Das Fachforum findet am 05. Mai 2010 an der FH Gießen-Friedberg, Standort Friedberg statt.
>> Weitere Informationen


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One thought on “Fachforum am 05. Mai 2010: Lehrmethode mit Bildschirmvideos

  • Prof. Dr. Andrea Back

    Lernen mit Web-Videos ist das Thema der aktuellen Ausgabe des WissensWert Blog-Carnival, in dem schon über zehn Beiträge auf die Frage „Was machen Sie mit Web-Videos“ geantwortet haben (siehe hier: http://wissenswert.iwi.unisg.ch/?p=994.

    Zum einen könnte das Ihre Diskussion auf dem Fachforum inhaltlich bereichern.
    Zum anderen ist die Einladung zu Beiträgen noch offen – wenn Sie also selbst einen Beitrag dazu schreiben wollen (hier auf dem Blog z.B.), verlinke ich diesen gerne als Beitrag zu dieser WissensWert-Ausgabe.
    Wie das genau geht? Dies erfahren Sie im Einladungstext: http://wissenswert.iwi.unisg.ch/?p=988

    Freue mich über eine Rückmeldung an andrea.back@unisg.ch